Marion Franke
+49 160 843 51 47
info@marion-franke.de

Ein Tag in Potsdam

Wenige Kilometer von Berlin entfernt liegt am Ufer der Havel die Residenzstadt Potsdam, die viel mehr zu bieten hat als nur das Schloß Sanssouci. Über die Glienicker Brücke kommend, an Gründerzeit-Villen vorbei, die noch an die alte Pracht Potsdams erinnern, werden Sie zu den Parks und Schlössern kommen, für die diese Stadt berühmt ist.

Der Neue Garten mit seinen Schlössern Marmorpalais und Cecilienhof zeigt sich am Wasser gelegen als wunderschöner Landschaftsgarten. Oder der berühmte Park von Sanssouci mit seinen 74 km Wegen und einer Vielzahl von wunderbaren Bauten, Skulpturen und Parkbereichen.

Aber ein Besuch in Potsdam sollte auch immer in die Innenstadt führen - in das Holländische Viertel und die Kolonie Alexandrowka, auf die Freundschaftsinsel oder den Neuen Markt... Das Filmmuseum oder ein Besuch in den Filmstudios runden den Besuch ab.

Ihre Fragen und Anregungen werden die Grundlage sein, auf denen ich Ihnen ein ganz individuelles Programm gestalte. Ob im Bus, Auto oder per Rad - Potsdam zeigt sich auf jedem Weg sehenswert!

© Marion Franke 2007-2017 Impressum